Wohnen in Neustift

Bild
mehr Informationen

Wohnen in Mining

Bild
mehr Informationen
Allgemeine Vormerkung
Gewinnspiel
Gleichenfeier 3. Bauabschnitt Gmunden >
< Feierliche Schlüsselübergabe in Rohrbach
14.07.2014 13:15 Alter: 3 yrs
Kategorie: Aktuelles

11 Wohnungen im 3. Bauabschnitt errichtet


v.l.n.r.: Stiftspfarrer Mag. Harald Ehrl, Bgm. Robert Zeitlinger mit einer neuen Bewohnerin, Dr. Ferdinand Hochleitner MBA (Geschäftsführer der OÖ Wohnbau) mit Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner und BR Gottfried Kneifel

Am 11. Juli fand in St. Florian die feierliche Schlüsselübergabe des 3. Bauabschnitts (11 Wohnungen) statt

Die OÖ Wohnbau hat ein Punkthaus mit 11 Wohnungen im 3. Bauabschnitt fertig gestellt. Am Freitag, den 11. Juli fand im Beisein geladener Ehrengäste, wie Landesrat Dr. Manfred Haimbuchner, BR Gottfried Kneifel, Bgm. Robert Zeitlinger, Arch. DI Wolfgang Kaufmann, Ing. Hannes Hofer (Bankstellenleiter Raiffeisenbank St. Florian) und Dr. Ferdinand Hochleitner MBA (Geschäftsführer OÖ Wohnbau), die feierliche Schlüsselübergabe an die neuen Bewohner des 3. Bauabschnitts statt. Die Segnung nahm Stiftspfarrer Mag. Harald Ehrl vor.

Unweit des Zentrums von St. Florian und direkt an der Linzerstraße (Stiftstraße 26), errichtete die OÖ Wohnbau ein Wohnhaus mit 11 Wohnungen und zugehörigen Tiefgaragenstellplätzen im 3. Bauabschnitt. Als Baufirma wurde die Firma Auböck beauftragt.

In jedem Wohngeschoß befinden sich 2-3 Wohneinheiten (3-Zweiraum-Wohnungen, 6-Dreiraum-Wohnungen und 2 Penthouse-Wohnungen). Die Wohnnutzflächen betragen zwischen 60 m² und 100 m² inkl. Loggia. Jeder Wohnung wird ein Stellplatz zugeordnet.

Die Allgemeinflächen wie der Trocken-, der Fahrrad- und Kinderwagenraum, sowie die Abstellräume welche den Wohnungen zugeordnet sind, wurden im Kellergeschoß realisiert. Die Wohnungen und das Kellergeschoß wurden barrierefrei über den Lift erschlossen. Die Wohnanlage wurde als Niedrigstenergiehaus mit kontrollierter Wohnraumlüftung errichtet.

Insgesamt errichtete die OÖ Wohnbau ein Wohnhaus mit 12 Wohnungen im 1. Bauabschnitt und 14 Reihenhäuser sowie ein weiteres Wohnhaus mit 12 Wohnungen im 2. Bauabschnitt.