Gleichenfeier Andorf, Raaber Straße

Am 11.05.2022 fand die Gleichenfeier des ersten Bauabschnitts (3 Häuser mit insgesamt 30 Wohnungen) statt

Am 11. Mai fand im Beisein geladener Ehrengäste, wie Bürgermeister Karl Buchinger, Prok. DI Reinhard Baumgartinger, Peter Spitzlinger und Prok. Bmst. Ing. Harald Hofer (Baufirma Kieninger) sowie Bauamtsleiter Gerhard Großbötzl und Geschäftsführer Mag. Bernhard Baier die Gleichenfeier für die ersten 3 Häuser mit insgesamt 30 Wohnungen, statt.

Die Wohnungen werden in der Rechtsform Miete und Eigentum angeboten. Zur Auswahl stehen 2-, 3- und 4-Raum-Wohnungen. Jeder Wohneinheit wird eine Freifläche in Form von einer Loggia, einem Balkon oder einer Terrasse zugeordnet. Die Erdgeschoßwohnungen verfügen darüber hinaus über einen Eigengarten. Alle Häuser werden unterirdisch mit einer gemeinsamen Tiefgarage verbunden, die Wohnungen werden barrierefrei errichtet.

Mit kurzer Entfernung zum Ortszentrum besteht bester Zugang zur örtlichen Infrastruktur wie Nahversorger, Kindergarten, Volksschule, Hauptschule, Musikschule, Schwimmbad und dergleichen. Der Bahnhof von Andorf mit Anschluss an Linz und Wels bzw. Schärding und Passau ist ca. 2 km entfernt.

Bezugsfertig werden die ersten Einheiten voraussichtlich im Mai 2023 sein. Interessenten können sich gerne vormerken lassen. Für nähere Informationen steht Frau Mona Hagmayr, Mail: mona.hagmayrooewohnbauat bzw. Tel.: 0732/700 868-121 zur Verfügung.

Link zu den Eigentumswohnungen und Mietwohnungen 

 

 

Zurück