Übergabe Mattighofen, Franz-Bachleitner-Siedlung 5 und 7

Am 12. August 2020 fand im Beisein geladener Ehrengäste die feierliche Schlüsselübergabe von 32 Wohnungen (2. Bauabschnitt) statt.

Die Wohnanlage befindet sich in der Franz-Bachleitner-Siedlung 5,7 und ist zentrumsnah: das Zentrum von Mattighofen ist fußläufig erreichbar. Die Wohnungen wurden barrierefrei als 2- , 3- und 4-Raumwohnungen mit einer Wohnnutzfläche von ca. 54 m² bis 89 m² (zuzüglich Freiflächen) errichtet. Alle Wohnungen erfüllen einen hohen Einrichtungsstandard und verfügen über großzügige Freiflächen, wie Loggien oder Balkone sowie im Erdgeschoß über einen privaten Gartenanteil.

Die Wohnanlage wurde in Niedrigstenergiebauweise gebaut, jede Wohnung verfügt über eine kontrollierte Wohnraumlüftung. Die gesamte Anlage wurde mit einer großzügigen Grünanlage und mit einem Spielplatz ausgestattet.

Zur Verfügung stehe noch freie Tiefgaragenplätze. Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Mona Hagmayr, Tel: 0732/700868-121 bzw. mailto:mona.hagmayrooewohnbauat gerne zur Verfügung.

Im 3. Bauabschnitt entstehen weitere 32 Wohnungen. Die Fertigstellung ist im Sommer 2021 vorgesehen.

Zurück